Andreas Helm

Andreas Helm ist leider am26.06.2020 gestorben. Er war Gründungsmitglied im Kunstverein. Wir sind in tiefer Trauer und werden Andreas nie vergessen.

1960 geboren in Frankfurt/Main lebte in Neu – Isenburg

1979 – 89 Studium an der J.- W. Goethe – Universität Frankfurt

1989 Magisterabschluss in Kunstpädagogik
Gründung des Kunstvereins Freigehege

1995 Erste Ausstellungen und Projekte als freier Künstler,
Steinbildhauerei wird Arbeitsschwerpunkt

ab 1996 Seminarprogramm für Erwachsene,
Themen sind Steinbildhauerei und Betonguss

ab 1999 Präsentationen mit öffentlichem Charakter: Burgfestspiele Dreieichenhain, Sommerwerft Frankfurt/Main
Gestaltung des Dachgartens Dr. Horst Schmidt – Klinik Wiesbaden

2003 Gestaltung des Lichthofes Hugenottenhalle Neu – Isenburg

2006 – 07 Schulkünstler an der Heinrich – Kraft Schule, Frankfurt/Main

ab 2007 Feuerperformances als Bewegungskunst

2008 – 18 Bildhauerkurse und Projektwochen mit Kindern
und Jugendlichen im Kreis Offenbach/Land, weiterhin Bildhauerkurse für Erwachsene, Präsentationen und Ausstellungen

26.06.2020 verstorben.